Das digitale schwarze Brett für Immobilien

25 April 2022, Cecile von Künssberg

In verwalteten Immobilien besteht oft Bedarf danach, Informationen über ein oder mehrere Gebäude bzw. Standorte hinweg an alle Immobiliennutzer zu verteilen. Das digitale schwarze Brett, das sich in öffentlichen Gebäuden vielerorts bereits etabliert hat, ist eine bewährte Alternative zum klassischen Papieraushang. Hier werden Informationen übersichtlich, aktuell und ansprechend an Beteiligte kommuniziert - ohne Zettelwirtschaft und Informationsüberlastung durch veraltete Aushänge. Die Informationen sind sekundenschnell mit einem Klick an die richtigen Adressaten verteilt, ganz ohne Drucken und zeitintensives Aushängen.

Vorteile

  • Leichterer Zugriff auf Informationen für die Adressaten
  • Höherer Informationsgehalt 
  • Zeitersparnis in der Verwaltung der Aushänge
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich 
  • Intuitive Bedienung im Webbrowser

Neue Möglichkeiten

  • Anzeigemedium: Webbrowser auf jedem Endgerät und bei Bedarf zusätzlich ein Bildschirm im Eingangsbereich als digitale Anzeige
  • Informationen standortabhängig anzeigen durch Filtermöglichkeit der Adressaten
  • Individuelles Branding - Anpassung der Anzeige möglich